Willkommen auf TekkenTreff.de v3 - Rebellion; Beta 2!

Login

Passwort vergessen? Klick hier.

Nicht registriert? Klick hier.

TekkenTreff.de » Forum » Newsboard » Public News » Thread: Tekken 7 patch und Charakter..

Seiten:
  • 1
Post erstellen
AutorBeitrag

ARESone

Tekkenlord (170418)
+ I'm still ready to fight !!!

Mainchar: Kein Mainchar

Online-ID: ARES_one

Dabei seit: 09.08.2005 18:49

Beiträge: 10761

Letzte Woche hat die Arcadeversion von Tekken 7 ein weiteres update erhalten.

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:
Zitat von www.avoidingthepuddle.com
-Kazuya's d/f+1+2, 2 wurde entfernt
-Der erste Treffer von Paul's ff+2,1 hat nun eine andere Eigenschaft. Der Gegner hat eine andere Trefferanimation
-Hwoarang's d/f+4,3 wurde entfernt.
-Hwoarang's d/f+3+4 unterliegt keinem Damagescaling mehr. Wieder zurück zu fixem Schaden.
-Steve's Sonic Fang (d/f+1+2) gibt nun wallsplat.
-Steve's 'Position Change' throw (Sway 1+2) hat eine neue Animation wenn der Gegner hiermit an die Wand geworfen wird. Yuu meint, dass Steve dadurch nun mehr Plusframes an der Wall hat.
-Die Reichweite von Claudios uf+4 wurde verringert.
-Claudio's 'Final Judge' (ff+2,1+2): Veränderung der Eigenschaften auf CH.
-Claudio's 'Gula' throw (ff+3+4) muss nun mit 1+2 anstatt 1 gelöst werden.
-Katarina's 'Snipe Knee' (Harrier stance - 4) neue Eigenschaften auf CH.
-Katarina's 'Grey Talea' (d/f+4) neue Eigenschaften auf CH.
-Katarina's 'Flying Catch' (Generic 1+3) Wurfauflöseanimation verändert.
-Katarina's 'Display' (Generic 2+4) Wurfauflöseanimation verändert.
-Katarina's 'Phoenix' (d/f+1+2) Wurfauflöseanimation verändert.
-Shaheen's 'Altair' (u/f+4) Reichweite verringert.
-erster Treffer von Shaheen's 'Silent Flow' (f+2,4) hat nun mehr recovery frames. (von +1 auf block zu -6 laut Yuu)
-Shaheen's 'Sandstorm' (full crouch d/f, d, d/f+3) leichter zu blockpunishen.
-Alle Power Crushes and Rage Arts mit mehr als einem Treffer werden von nun an als ein Treffer gezählt.  

Desweiteren wurden nun 3 weitere Charaktere offiziell bestätigt.
Es handelt sich hier bei um Jin, Devil Jin und einen Neuzugang namens Josie. Hierbei handelt es sich wohl um eine Anspielung auf den philippinischen Nationalheld Jóse Rizal.





Dieser Post wurde zuletzt am 30.03.2015 um 09:55 editiert

Bunny-

Tekkenlord (15648)
+ LiiOh!

Mainchar: Leo

Online-ID: Nightbunny

Dabei seit: 06.02.2010 15:01

Beiträge: 1510

Namco schon sehr dreist:
https://www.youtube.com/watch?v=5_RvGUkbEv0

DVJ Rage Art auch nix neues:
https://www.youtube.com/watch?v=TMWJ9oCIHnk


Mir kommt das Game immer mehr als Verarsche rüber, lauter wiederverwendeter Inhalt aus alten Spielen. Josie das nächste plärrende Babe mit Null Einzigartigkeit. Ich dachte, dass wir mit Lucky Chloe schon genug Japanische Popkultur in T7 reinbekommen haben, jetzt wieder ein kleines plärrendes Mädel ...

Spiel komplett unfertig in die Arcades gebracht, Time Release wird hier als etwas gutes verkauft ... ist aber nur die Unfähigkeit des Entwicklers Content zum Release bereitzustellen.
Die Charakter Reveal Trailers sind nett gemacht, aber so hätten sie es mit allen Chars vor Release machen sollen.

Zuerst wird RA als große Neuerung im ersten Trailer gezeigt. Und dann werden später neue Chars mit RA als Time Release hergezeigt. Und beides gabs vor 3 Jahren in Soul Calibur schon, also 1zu1 die gleichen Rage Arts.

Rausnahme von Oki und Vereinfachung von Throws wird als Neuerung angepriesen
Einführung von Tailspin als Neuerung ... auch nix anderes als Bound mit anderer Animation


Mir gefällt das Game bis jetzt eigentlich von den Vids her ganz gut. Nur wenn man sich mal vor Augen behält, was alles rausgenommen wurde oder was wirklich neu ist, fragt man sich warum T7 nicht vor 3 Jahren gemeinsam mit SC5 rausgekommen ist. Denn genau nix anderes ist es ...

Ich bin mir sicher, dass ein Spiele Entwickler mit dem Source Code von SC5 und TTT2 innerhalb eines Monats etwas ähnliches wie T7 auf die Reihe bekommt.
TTT2 auf Solo Mode beschränken, Bound Animation verändern, Rage Arts von SC5 rein, Oki raus, einige Chars entfernen -> fertig
and here I was thinking Korea and Japan were the Tekken powerhouse of the world, turns out it's been motherfucking Austria all along when they bring the robotic reflexes to the table

Dieser Post wurde zuletzt am 30.03.2015 um 11:17 editiert

box_of_pandora84

Tekkenlord (1480)
+

Mainchar: Ling Xiaoyu

Online-ID: box_of_pandora84

Dabei seit: 03.04.2013 12:00

Beiträge: 227

Zitat von avoiding the puddle
-Alle Power Crushes and Rage Arts mit mehr als einem Treffer werden von nun an als ein Treffer gezählt.  

heißt das jetzt lohnt es sich RA in einer juggle zu benutzen?


finde den neuen char josie ziemlich langweilig. sie sieht für mich auch aus als ob sie paar moves von anderen chars hat.
der kampfstil an sich ist auch nicht schön anzusehn. meiner meinung ein überflüssiger char. man sollte an ihrer stelle lieber
julia zurückbringen. ich bin gespannt ob namco noch mehr chars hinzufügt. eigentlich wollte man ja den ganzen roster verkleinern.

man xiaoyu ist so ein BASTARD CHARAKTER!!!XD ich habe so viele setups dass der gegner denkt ich spiele random

Dieser Post wurde zuletzt am 30.03.2015 um 14:46 editiert

Venom Asuka

Tekkenlord (13653)
+ σηℓу α кαzαмα™

Mainchar: Asuka Kazama

Online-ID: Venom Enraged

Dabei seit: 18.12.2010 03:59

Beiträge: 1466

tekken ist einfach zu viel veranderung und nicht mehr das was es ausmacht und mal gewesen ist ..es hat kein sinn zu meckern man muss es akzeptiern oder man lässt es sein .. die machen sowieso was sie wollen geld ist nur wichtig und nichts anderes....

für mich reicht ttt2 da brauch ich mir nicht wieder neuen rotz geben
Tekken 7 - Be Patient

ironjin

Tekkenlord (40265)
+ Top Oldschool Player Of Germany -Steve Leo-

Mainchar: Leo

Online-ID: IronJin_Berlin

Dabei seit: 12.12.2008 21:54

Beiträge: 3422

Venom und alle anderen

TTT2 ist der schlechteste teil von Allen tekkenteilen was ich je gespielt hab deshalb MUSS Tekken 7 Besser sein als TTT2!!!

Punkt 1 ZUU Masherfreundlich ...nicht nur homings tracken was noch irwo ok were ,sondern auch strings etc...
Punkt 2 dazu kommt das mann in dem game eh kaum weg kommt ...und somit Noobs eine viel Bessere chance haben mitzuhalten sofern sie juggeln können ...Sprich mann braucht Extrem gute Basics und selbst da ist es schwer!!!!

Punkt 3 die bugs in dem game...Mids werden gecrusht und mann wird von ewgf getroffen zb obwohl mann es dukt und n crushmove machen will
einige chars crushen sogar Hlmings und mids zu fast 90%....und da kann mann nur kotzen.....

Punkt4 das tagcrash system...einige chars gaben da viel besere möglichkeiten als andere..mann kommt rein fast tot super !!!!!

Nichts destotrotz hatt Venom recht ,das mann als tekken liebhaber es akzeptieren soll oder es lassen soll!!! Den natürlich machts auch spass ohne ende ...so ist das nicht jedoch muss mann sich mit all den bugs erstmal anfreunden irwo...Dann gehts^^

Tekken Verbindet Menschen, Und es Entstehen freundschaften fürs Leben^^ Und das ist Unbezahlbar

RyuKazuya

Tekkenlord (1741)
+

Mainchar: Kazuya Mishima

Online-ID:

Dabei seit: 17.01.2011 22:31

Beiträge: 189

ja ich finde es traurig das heutzutage man wirklich recycelt. Ich meine die hatten genug Zeit das Game ultra neu zu machen. Dazu war die Idee den roster kleiner zu machen gar nicht mal so schlecht. Aber sind halt zu viele leute pissed. Verdammt die trauen sich heute gar nichts mehr. Denkt mal daran wie es in Tekken 3 war. Einfach fast nur neue chars!! und da hat keiner gemeckert, denn T3 war und ist einer der besten der Serie. Aber als Tekken fan werde ich das game trotzdem hypen. Egal ob die jetzt zum 100. mal die selben outfits haben oder was weiss ich was (Die entschuldigung " eh die kann man eh costumisen" reicht mir net").
Auch wenn zur zeit andere fighter besser aussehen kann man als Tekken fan net aufgeben und einfach das game unterstützen.

@ironjin
Ich stimme dir da voll und ganz zu. Der Reiz an fighting games ist doch, dass man sich mit dem game befasst, um besser zu werden. Aber die haben es den noobs zu einfach gemacht! Für die meisten zählt nur schmeiss combos rein und du bist krass. Da gebe ich Namco die schuld, dass sie den anfängern alles so leicht machen. Ich bin Kacke in Tekken und bekomme trotzdem Siege gegen Leute die mich in anderen Games wie Tekken 5 in eine andere Dimension Boxen würden.
Ich sehe mich selber als King of randomness und allein dass ich diesen Titel tragen darf zeigt schon, dass mit dem game etwas net stimmt :D

Venom Asuka

Tekkenlord (13653)
+ σηℓу α кαzαмα™

Mainchar: Asuka Kazama

Online-ID: Venom Enraged

Dabei seit: 18.12.2010 03:59

Beiträge: 1466

finde das man selbst entscheiden kann wieviel skill man bekommt man muss auch was tun natürlich..

desto höher desto mehr sind die varianten und vielseitigkeit man selbst hat alles in der hand

egal welches tekken.. das spiel wird damit so hart es klingt nix zu tun haben es wird ein nur erschwert oder erleichtert.. man muss sich damit halt beschäftigen ... es hat immer ein grund warum man verliert und gewinnt

Tekken 7 - Be Patient

Dieser Post wurde zuletzt am 31.03.2015 um 17:10 editiert

Seiten:
  • 1
Post erstellen